News für Senioren

530 Weihnachtspäckchen werden verteilt

Newsbild: 530 Weihnachtspäckchen werden verteilt

Alle Jahre wieder beschenkt die Stadt Friedrichsdorf ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger über 85 Jahre mit einem Weihnachtspäckchen, das durch Vertreter der politischen Gremien und des Seniorenbeirates an die Seniorinnen und Senioren persönlich übergeben wird.

In diesem Jahr sind 530 Weihnachtspäckchen zu verteilen. Koordiniert wird diese Aktion von Ute Meyer vom Seniorenbüro der Stadt Friedrichsdorf.

Wie auf unserem Bild zu sehen, haben auch in diesem Jahr freiwillige Helfer und die Mitglieder des  Seniorenbeirates  tatkräftig beim Packen der Päckchen mitgeholfen. Für diese Unterstützung ein herzliches Dankeschön.

 

nach oben

Städtische Weihnachtsgabe an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger über 85 Jahre

Newsbild: Städtische Weihnachtsgabe an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger über 85 Jahre

An alle Friedrichsdorfer Seniorinnen und Senioren über 85 Jahre wird auch in diesem Jahr in der Adventszeit mit den besten Wünschen der Stadt Friedrichsdorf die städtische Weihnachtsgabe verteilt.

Als Weihnachtsgabe erhalten die Seniorinnen und Senioren in der Präsenttasche neben einer Grußkarte auch Saft und Gebäck für die bevorstehende Weihnachtszeit.

Die Verteilung der Weihnachtsgabe an ca. 530 Senioren übernehmen die Mitglieder des Magistrates, der Stadtverordnetenversammlung, der Ortsbeiräte und des Seniorenbeirates.

Die Information gemäß Art. 14 DS-GVO über die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Friedrichsdorfer Weihnachtsgabe zum Download hier >>>

nach oben

Friedrichsdorfer Senioren fahren am 14.12.2019 zum Weihnachtsmarkt nach Traben-Trarbach

Newsbild: Friedrichsdorfer Senioren fahren am 14.12.2019 zum Weihnachtsmarkt nach Traben-Trarbach

Der Seniorenbeirat für den Stadtteil Friedrichsdorf lädt in diesem Jahr zu einem außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt ein, und zwar in die “Traben-Trarbacher Unterwelt.”

Lassen Sie sich entführen in romantisch ausgeleuchtete und wohltemperierte ehemalige Weinkeller,  teilweise aus dem 16. Jahrhundert. Internationale und nationale Kunsthandwerker und Aussteller präsentieren in weihnachtlichem Ambiente hochwertige Deko-Artikel, Geschenkideen und kulinarische Spezialitäten.

Termin: Samstag, 14. Dezember 2019
Abfahrt: 12.30 Uhr Cheshamer Str. (Schuh Braun) und weitere Haltestellen (Näheres bei der Anmeldung)
Rückfahrt: 18.00 Uhr (in Friedrichsdorf ca. 20.30 Uhr)
Unkostenbeitrag: 15 Euro
 

Der Kartenverkauf findet am 02.12.2019 in der Zeit von 10 bis 11 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Friedrichsdorf statt.


 

nach oben

Burgholzhäuser Senioren fahren am 12.12.2019 zum Weihnachtsmarkt nach Alsfeld

Newsbild: Burgholzhäuser Senioren fahren am 12.12.2019 zum Weihnachtsmarkt nach Alsfeld

Der Seniorenbeirat Burgholzhausen lädt die Burgholzhäuser Senioren zu einer Nachmittagsfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Alsfeld ein (Gäste sind willkommen).

Der märchenhafte Alsfelder Weihnachtsmarkt zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Oberhessen. Er lädt vor der mittelalterlichen Kulisse des Rathauses und dem Kirchplatz mit buntem Programm und vielen Weihnachtshighlights, wie z.B. einer Freiluft-Eisbahn, vielen Weihnachtsbuden und Kunsthandwerkständen zum Staunen und Verweilen ein. Ebenso kann man sich mit tollen Leckereien stärken und auch einen Glühwein genießen.

Die Fahrt startet am 12. Dezember 2019 an der Alten Schule, Königsteiner Str. 12, um 14:00 Uhr und kostet 13 Euro pro Person (Fahrt). Rückkehr ca. 19:30 Uhr.

Kartenverkauf ist am Mittwoch 30. Oktober 2019 im Senioren-Café im Feuerwehrgerätehaus Burgholzhausen von 15:00 bis 16:00 Uhr

nach oben

Termine für Sontagsspaziergänge 60+ und gut zu Fuß

Der nächste Termin ist am 6. Oktober 2019.

Der letzte Spaziergang für dieses Jahr ist am 6. Oktober 2019 geplant. Wir treffen uns um 14.00 Uhr in Burgholzhausen, Königsteiner Str. auf dem Parkplatz am Ortseingang  (Turnhalle, gegenüber der Apotheke). Es geht entlang des Erlenbachs über die Felder zum Heimatmuseum in Seulberg und wieder zurück.

Nähere Informationen über Frau Domjan, Tel. 06175 940 155.

nach oben

Wir sind älter - na und ? - Seniorenzeitung März 2019

Newsbild: Wir sind älter - na und ? - Seniorenzeitung März 2019

  • Hausnotruf jetzt auch für Unterwegs!

  • Gedanken und Erfahrungen zum Thema ehrenamtlich im Seniorenbeirat

  • Streit ums Erbe?

  • Freundschaften im Alter

  • Kandidatenwerbung Seniorenbeiratswahl 2019

  • Aktivitäten des Seniorenbeirates

  • Tipps und Hinweise

... und vieles mehr!

Die Seniorenzeitung zum Download

Download Wir sind älter - na und ?!? Seniorenzeitung März 2019

nach oben

Jeden Dienstag Schach spielen im Seniorentreff Köppern

Newsbild: Jeden Dienstag Schach spielen im Seniorentreff Köppern

Schach spielen im Seniorentreff. Die städtische Senioren-Schachgruppe in Friedrichsdorf/Köppern sucht noch interessierte Mitspieler und Mitspielerinnen. Wir treffen uns jeden Dienstag, um 17.30 Uhr, im Seniorentreff Köppern, Dreieichstr. 22 a. Weitere Informationen im Seniorenbüro, Tel.: (0 61 72) 73 13 38.

nach oben

Neues Veranstaltungsportal für bildungshungrige Menschen ab 55

Neu: Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) hat ihre Veranstaltungs-Datenbank www.wissensdurstig.de freigeschaltet. "Damit wollen wir dem großen Interesse älterer Menschen an Bildungsangeboten nachkommen", erklärt Walter Link, der Vorsitzende der BAGSO, die über die ihr angeschlossenen nahezu 100 Verbände etwa 13 Millionen ältere Menschen vertritt. www.wissensdurstig.de ermöglicht es Senioren, sich schnell und unkompliziert über örtliche, regionale und bundesweite Bildungsangebote zu informieren. Gleichzeitig ist das Portal ein Serviceangebot für soziale Träger, Vereine, Bildungswerke und Akademien, um ihre Veranstaltungen für die Generation 55plus bekannt zu machen. In kurzer Zeit haben sich bereits 64 Vereine und Organisationen eingetragen, über 125 Veranstaltungen eingegeben und über 20 Verlinkungen zu größeren Veranstaltungsinternetseiten durchgeführt. Seniorinnen und Senioren finden Hinweise auf Tagungen, Kurse, Vorträge, Sportgruppen, E-Learning-Angebote, berufliche Weiterbildungsangebote, Reisen und vieles mehr. Beeindruckend ist die Vielfalt der Veranstaltungen: Computer- und Internetkurse als deutschlandweites E-Learning-Angebot, mehrtägige Gesundheits-Seminare à la "Lachen – ein Gesundbrunnen der eigenen Art" in Bad Wörishofen oder bundesweite Tagungen wie "Lebensqualität und Leistungstransparenz im Heim – Utopie oder Wirklichkeit?" in Bonn.

nach oben

Zurück